Burgergemeinde Zermatt

Burgerratswahlen 2020

Aktuelle Mitteilung

Burgerratswahlen 2020-2024

Resultate 1. Wahlgang; 18. Oktober 2020

Zahl der Stimmberechtigten: 1121
Eingegangene Wahlzettel: 758
Stimmbeteiligung: 67.6%

leere Wahlzettel: 6
ungültige Wahlzettel: 39
Gültige Wahlzettel: 713
Absolutes Mehr: 357

Gewählt sind:

Schuler Leo 587
Perren Samuel 535
Biner Andreas 425
Biner Valérie 422
Kronig Paul 416
Franzen Dominik 398
Perren Silvio 397

Stimmen erhalten haben:

Aufdenblatten Alexander 374
Julen Guido 346

Wahl des Burgerpräsidenten 2020-2024

Stille Wahl

Folgende Kandidatur wurde form- und fristgerecht bei der Burgerverwaltung eingereicht:

BINER ANDREAS

Art. 190, Abs. 2 GPR (Wahl)
Die Wahl des Präsidenten und des Vizepräsidenten der Gemeinde findet nach dem Majorzsystem mit obligatorischer Listenhinterlegung (Art. 199 bis 205) statt.

Art. 205, Abs. 1 GPR (stille Wahl)
Wurde nur eine einzige Liste hinterlegt, so sind alle Kandidaten dieser Liste ohne Urnengang gewählt. Dasselbe gilt, wenn die Zahl der Kandidaten aller Listen gleich oder kleiner ist als die Zahl der zu besetzenden Sitze.

Gewählt ist (in stiller Wahl):

BINER ANDREAS

Wahl des Burgervizepräsidenten 2020-2024

Stille Wahl

Folgende Kandidatur wurde form- und fristgerecht bei der Burgerverwaltung eingereicht:

SCHULER LEO

Art. 190, Abs. 2 GPR (Wahl)
Die Wahl des Präsidenten und des Vizepräsidenten der Gemeinde findet nach dem Majorzsystem mit obligatorischer Listenhinterlegung (Art. 199 bis 205) statt.

Art. 205, Abs. 1 GPR (stille Wahl)
Wurde nur eine einzige Liste hinterlegt, so sind alle Kandidaten dieser Liste ohne Urnengang gewählt. Dasselbe gilt, wenn die Zahl der Kandidaten aller Listen gleich oder kleiner ist als die Zahl der zu besetzenden Sitze.

Gewählt ist (in stiller Wahl):

SCHULER LEO